Authentisch, humorvoll & hochsensibel.

Zusammen mit meinem verlobten Nik und unserer braunen Labradorhündin Yuna, leben wir in einem kleinen Kaff im Kanton Zürich. Ich bin ein Dorfkind – durch und durch! Alte Riegelhäuser, enge Gassen, 200 Jahre alte Brunnen und große, weite Wälder und Wiesen lassen mich zuhause fühlen und laden meine Batterien wieder auf. Doch genauso sehr wie ich es mag zuhause zu sein, liebe ich es neue Länder, Ortschaften und Menschen kennenzulernen. Gib mir ein gutes Glas Wein, etwas leckeres zu Essen und ich bin die glücklichste Person auf dem Planeten.

 

Wer mich kennt weiß: Ich bin gerade heraus. Eine Eigenschaft von der ich lange glaubte sie sei schlecht und nicht erwünscht. Ich spreche lediglich das aus, was sich viele nur denken und liebe es, wenn andere es mir gleichtun. Heute weiß ich, dass es meine größte Stärke ist – denn durch sie habe ich gelernt für mich einzustehen, klare Grenzen zu setzen, Entscheidungen zu treffen und Nein zu sagen! Und genau diese Stärke gibt mir auch die Möglichkeit für andere Frauen ein Vorbild zu sein. Denn die Zeiten des „sich anpassen“ und „tun zu müssen was von einem verlangt wird“ sind vorbei. Mit meiner Art verpasse ich den einen oder anderen einen liebevollen Arschtritt, denn manchmal ist es das Einzige was jemand dazu bewegt wirklich voran zu gehen.

 

Wenn es um das Thema Mindset, Business & (selbst-)Bewusstsein geht, bin ich Expertin! Durch meine jahrelange Erfahrung als Mentorin durfte ich schon vielen Frauen dabei helfen sich mit ihren dunkelsten Seiten aber auch ihrem hellsten Licht auseinanderzusetzen. Ich stehe für Menschen die mehr vom Leben wollen und eine Motivation in sich spüren sich zu verwirklichen. Weg vom schnarchenden 8 to 5 Job und hin zum außergewöhnlichen Lifestyle!


ich bin die richtige mentorin für dich wenn du...

…bereit bist fürs nächste Level und große Schritte gehen möchtest. Und zwar nicht halbherzig, sondern all in!

 

…bereit bist, von mir Klarheit, Konfrontation und Ehrlichkeit zu bekommen.

 

…bereit bist dich selbst zu reflektieren, an deinen Herausforderungen zu wachsen und deine Schwächen kennenzulernen.

 

…offen für Vorschläge, Ideen, Verbesserungen und Abkürzungen bist.

 

…verstehst dass ich nur die Projektionsfläche von dir bin. Alles was du in mir siehst, findest du auch in dir selbst. Ich bin deine Leiter – nach oben klettern darfst du sie selbst.

 

…bereit bist, dich und dein Herzprojekt wirklich sichtbar zu machen!

Klingt gut? Dann lass uns quatschen!